Allround-Gymnastik

Ziel der Übungen:

Die Übungen und Ballspiele fördern bei den Teilnehmern die allgemeine Beweglichkeit, stärken Muskulatur, Bänder und Sehnen des Haltungs- und Bewegungssystems und fördern deren Entspannung.

Aufbau des Übungsprogramms:

Aufwärmen mit speziellen Bewegungs-, Koordinations- und Lockerungsübungen

Übungen im Stehen und auf der Matte zur Förderung der Beweglichkeit der Wirbelsäule und zur Stärkung des Haltungs- und Bewegungssystems durch Kräftigungs- und Mobilisierungsübungen unter Berücksichtigung der Atmung

Hockey, Fußball und Basketball

Die Übungselemente kommen aus verschiedenen Bereichen, z. B.:

Rückentraining, Bauch, Beine und Po oder auch Ausdauergymnastik

Alter: ab ca. 50 Jahre

 

Gruppe I

Zeit: Freitags 18.15 – 19.45 Uhr

Ort: Turnhalle der Verbundschule

Übungsleiter: Friedhelm Hempelmann

Gruppensprecher: Karl Peretzke Tel. 02582(1082)

 

Gruppe II

Zeit: Freitags 19.45 – 22.00 Uhr

Ort: Turnhalle der Verbundschule

Übungsleiter: Zurzeit ist die Stelle nicht besetzt.

Gruppensprecher: Dietmar Rabe Tel. 02582(1738)