Aktuelles vom SC DJK Everswinkel


Longballcup 2015 in Everswinkel

Am Samstag, den 11. April 2015, ist es endlich wieder soweit. Die Fußball-Abteilung des SC DJK Everswinkel lädt ein zum Longballcup 2015 in der Turnhalle der Verbundschule. Organisiert wird der ganze Spaß von Frederik Isselhorst und Dirk Münstermann. Alles Weitere entnehmt ihr dem Plakat oder dem lustigen Video!


Zwei neue Dan-Träger in der Judo-Abteilung

Seit dem 07. Februar darf sich die Judoabteilung des SC DJK Everswinkel e.V. über zwei neue, frischgebackene Schwarzgurte freuen.

Thilo Holz und Bastian Peters bewiesen in einer mehrstündigen, recht anstrengenden  Danprüfung ihr Können und Wissen rund um die Olympiadisziplin Judo...weiterlesen


Bewegt ÄLTER werden

Foto: Westfälische Nachrichten (Klaus Meyer)

Zum Aktionstag "Bewegt ÄLTER werden" am 18. April können Sie hier den Bericht der Westfälischen Nachrichten lesen.


Steinbach folgt auf Ackermann

© Westfälische Nachrichten (23.02.2015)

(Westfälischen Nachrichten vom 23.02.2015) Martin Steinbach heißt der neue Präsident des SC DJK Everswinkel. Der Studiendirektor am Berufskolleg Warendorf und langjährige Abteilungsleiter der SC-DJK-Badmintonabteilung wurde am Freitagabend auf der Generalversammlung im Gasthof Arning einstimmig zum Nachfolger von Ingolf Ackermann gewählt...Weiterlesen


Pfingstturnier in Mönchengladbach

Die traditionelle Pfingsttour führt unsere Handballer diesmal nach Mönchengladbach. Alle Infos hierzu liefert der Flyer!


Turniersieg für die U7-Kicker des SC DJK bei Hallenturnieren

Bei zwei Hallenfußballturnieren war die U7 des SC DJK kürzlich  sehr erfolgreich... Weiterlesen


Badmintonfamilien traineren den Weihnachtsspeck ab

Traditionell trafen sich zwischen den Feiertagen die Badmintöner zum Familienbadminton...Weiterlesen


Veranstaltungskalender des DJK-Diözesanverbandes

Veranstaltungen und Übungsleitermodule der DJK... Weiterlesen


WDR besucht Fit 4 Drums Gruppe

Am 15.09.2014 besuchte der WDR unsere Fit 4 Drums-Gruppe im Vitus Sportcenter, um für die Aktuelle Stunde einen Bericht über diese neue Trendsportart zu drehen. Unter der Leitung von Heike Rolle zeigten dann die 12 Teilnehmerinnen, welche Anstrengung, aber auch welcher Spaß in diesem Kursangebot steckt. Wer den Bericht noch nicht gesehen hat kann dies HIER nachholen.


Regen stoppt Radler

Foto: Zwangspause bei der Kaffeewirtschaft Hoffschulte

Der Werseradweg über Wolbeck nach Handorf und weiter zur Pleistermühle war das Ziel der 30-köpfigen Gruppe der „Fit-ab-50 Radler“ unter der Leitung von Heinz Peveling. Doch in Wolbeck hatte der Wettergott bereits kein Einsehen mehr. Nachdem man in einen kräftigen Regenguss geraten war, entschloss sich die Leitung die Fahrt zu verkürzen. Daher fuhr man nur noch die Kaffeewirtschaft Hoffschulte in Angelmodde an, wo man sich bei Kaffee und Kuchen für die baldige Rückfahrt stärkte, die glücklicherweise ohne Regen stattfand.

Der nächste Termin ist am 3. September; dann steht eine Rundfahrt durch die Everswinkeler Bauernschaften mit dem Endziel Eichenhof auf dem Plan. Außerdem sei darauf hingewiesen, dass für die Wandertage Weissensee noch zwei Plätze frei sind.

Ebenso gibt es noch freie Plätze für die Tagestour nach Marienfeld am 1. Oktober.


Jugendgruppe erlebt ereignisreiche Tage in Schweden

Die 1. Gruppe des SC DJK Everswinkel brach am 29.07. gen Schweden auf, um dort 5 Tage in Kanus die Landschaft zu erkunden und in Zelten die Nacht zu verbringen. Unter der Leitung von Karl Stelthove erreichte man dann Bergkulla, um dort im Vereinsheim von NAIS Norrköping die nächsten Tage zu verbringen und die zweite Reisegruppe zu empfangen. Dann standen Tagesausflüge nach Stockholm, ins Vasa-Museum oder nach Norrköping, um Aqua-Golf zu spielen oder Zeichnungen aus der Bronzezeit zu bewundern, auf dem Programm. Auch der Besuch der Glashütte in Rejmyre stand auf dem Programm. Am 11.08. endete ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer, die sich schon auf das nächste Jahr freuen. Die zweite Gruppe kehrt am 17.08. nach Everswinkel zurück.


C2 holt Meisterschaft in der Kreisliga

Vier Spieltage vor dem Ende der laufenden Spielzeit krönt die C2 der Fußballer mit einem 3:2 Sieg über die Warendorfer SU die Saison mit der Meisterschaft. Nach 11 Spielen, davon 10 Siege und lediglich eine Niederlage, ist die Mannschaft von den Trainern Nils Schmülling und Max Rauer uneinholbar auf dem ersten Rang. Was zunächst nach einem Vierkampf zwischen Everswinkel, Warendorf, Telgte und Westkirchen aussah, ist dann am Ende ein doch ziemlich deutliches Ergebnis geworden.