Kehlbachhalle

Alverskirchener Str. 15, 48351 Everswinkel

Die Kehlbachhalle wurde 1991 von der Gemeinde Everswinkel erbaut. Auf einer Spielfläche von 45 x 22 Metern werden hier heute verschiedenste Sportarten ausgeübt. Vor allem aber ist die Halle die Heimat der Handballabteilung.

Die Tribüne bietet Platz für bis zu 600 Personen. Vor allem die Spiele der Herren- und Damenhandballmannschaften locken immer wieder zahlreiche Besucher in die Halle.

Weiterhin befinden sich ein Clubraum mit Theke und ein Fittnessraum in der Einrichtung.

In den Morgenstunden wird die Halle von der Verbundschule genutzt, nachmittags und abends trainieren hier Jugend- und Seniorenmannschaften.

Frisch saniert wurde das Dach der Kehlbachhalle im Spätsommer diesen Jahres. Den Bericht dazu finden Sie hier.

Als Parkplätze stehen nicht bloß die Hauseigenen vor der Halle, sondern auch die des Aldi-Marktes, zur Verfügung.